Tradition die verpflichtet

Das Geschäft Gebr. Jürgens wurde am 01. April 1889 von den Brüdern Otto und Emil Jürgens gegründet.

Mein Urgroßvater war einer von ihnen und übernahm die Geschicke des Geschäfts als alleiniger Inhaber - aber der Name Gebr. Jürgens ist geblieben.

Mein Großvater folgte und gab das Geschäft an meine Tante Wiebke weiter.

Jeder wird sich noch an die Geschwister Jürgens bei Gebrüder Jürgens erinnern und bei dem Namenswirrwarr schmunzeln.

Ich bin jetzt seit 1999 als vierte Generation mit im Geschäft  - Oliver Jürgens.

Ich bin gelernter Industriemechaniker und habe auch das Schmieden gelernt - daher kommt auch meine Liebe zu den scharfen Messern. Meine Ausbildung hat aber auch den vorteil, daß ich Ihnen die verschiedenen Eigenschaften und Eigenheiten der Materialien erklären kann.

 

 

 

Handarbeit in Vollendung
Handarbeit in Vollendung

Unsere Philosophie ist seit jeher gleich geblieben

Gutes Werkzeug für die Küche, denn nichts ist teurer als eine Sache zweimal zu kaufen.

 

Ausgesuchte Qualität mit einer guten Beratung und einem engargierten Service sind in meinen Augen die Berechtigung für ein Fachgeschäft zu existieren.

 

 

 

Gebr. Jürgens GmbH
Mittelweg 125
20148 Hamburg

Tel:   040 / 44 31 97

Fax: 040 / 44 55 87

E-Mail: info@gebrueder-juergens.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 10.00 - 18.30 Uhr

Sa: 10.00 - 16.00 Uhr


Filiale

Rindermarkthalle St. Pauli

Neuer Kamp 31

20359 Hamburg

Tel: 040 / 430 940 13


Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 10.00 - 20.00 Uhr



Wir schleifen Ihre Messer...

... jeder Art: Ob geschmiedetes Kochmesser, handgefertigter Damast oder feine japanische Messerkunst - Ihre Messer werden fachmännisch geschliffen und aufgearbeitet.

 

Ausgebrochene Schneiden oder abgebrochene Spitzen werden fein säuberlich ausgeschliffen