Induktionsherde: Runter mit der Hitze!!!

Es gibt eigentlich nichts besseres als Induktion zum Kochen.

 

Aber:

Induktion hat so viel Leistung, daß Ihre Töpfe und Pfannen schaden nehmen können!

Bitte schalten Sie ihr Feld für die ersten 5 Sekunden nur auf eine niedrige Stufe (3-4) ein.

Dann kann sich das Induktionsfeld über die gesamte Fläche einschalten und erhitzt Ihren Topf/Pfanne gleichmäßig hoch!!!

Achtung: Gußeisen ca 5 Minuten auf kleiner bis mittlerer Hitze anwärmen!!

               Da Gußeisen ein träges Material ist, kann es zwischen dem Gußeisen und der Emaile zu 

               Spannungen kommen - die Folge die Emaile platzt ab.

 

Warum?

Ein Induktionsfeld besteht aus mehreren Spulen die sich von innen nach außen zuschalten.

Wenn Sie nun den kalten Topf oder Pfanne auf die Platte stellen, und sofort auf die höchste Stufe stellen, entsteht punktuell in der Mitte eine extrem hohe Hitzebelastung.

Die Folge sind große Spannungen im Material, bei dem die Beschichtung oder Emaile beschädigt wird.Es kann sogar dazu kommen, daß sich der Boden verzieht und der Topf anfängt zu wackeln.

 


 

Gebr. Jürgens GmbH
Mittelweg 125
20148 Hamburg

Tel:   040 / 44 31 97

Fax: 040 / 44 55 87

E-Mail: info@gebrueder-juergens.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 10.00 - 18.30 Uhr

Sa: 10.00 - 16.00 Uhr



Wir schleifen Ihre Messer...

... jeder Art: Ob geschmiedetes Kochmesser, handgefertigter Damast oder feine japanische Messerkunst - Ihre Messer werden fachmännisch geschliffen und aufgearbeitet.

 

Ausgebrochene Schneiden oder abgebrochene Spitzen werden fein säuberlich ausgeschliffen